Institut für Palästinakunde
- IPK -

Start / Glossar / Boycott, Divestment, Sanctions

Beschreibung (März 2011)

Boycott. Divestment, Sanctions Ausschnitt aus dem Aufruf der palästinensischen Zivilgesellschaft für Boykott, Desinvestitionen und Sanktionen gegen Israel (9. Juli 2005)

Im Lichte der fortgesetzten Verletzung des Völkerrechts durch Israel;

angesichts der Tatsache, dass seit 1948 in über hundert UN-Resolutionen Israels kolonialistische und diskriminierende Politik als unrechtmässig verurteilt und unverzügliche, angemessene und effektive Gegenmassnahmen gefordert wurden;

angesichts des Scheiterns aller bisherigen Versuche, Israel durch internationale Intervention und friedensbildende Massnahmen zur Einhaltung des humanitären Völkerrechts, der Achtung grundlegender Menschenrechte und der Beendigung von Besatzung und Unterdrückung des palästinensischen Volkes zu bewegen oder zu zwingen;

in Anbetracht der Tatsache, dass immer wieder in der Geschichte aufrechte Menschen aus der internationalen Gemeinschaft die moralische Verantwortung auf sich genommen haben, Unrecht zu bekämpfen, beispielsweise im Kampf für die Abschaffung der Apartheid in Südafrika durch verschiedene Formen von Boykott, Investitionsabzug und Sanktionen;

inspiriert durch den Kampf der SüdafrikanerInnen gegen Apartheid und im Geist internationaler Solidarität, einer konsequenten moralischen Haltung und des Widerstands gegen Unrecht und Unterdrückung

rufen wir, VertreterInnen der palästinensischen Zivilgesellschaft, die Organisationen der internationalen Zivilgesellschaft und aufrechte Menschen weltweit auf, einen umfassenden Boykott gegen Israel durchzusetzen und Initiativen nach dem Muster der während des Apartheidregimes gegen Südafrika verhängten Massnahmen zu ergreifen, um Investitionen aus Israel abzuziehen. Wir appellieren an Sie, Druck auf Ihre jeweiligen Länder auszuüben, damit sie Embargos und Sanktionen gegen Israel verhängen. Ebenso laden wir verantwortungsvolle Israelis ein, diesen Aufruf im Interesse der Gerechtigkeit und eines ernsthaften Friedens zu unterstützen.

Diese gewaltfreien Sanktionsmassnahmen sollten fortgesetzt werden, bis Israel seiner Verpflichtung nachkommt, das unveräusserliche Recht des palästinensischen Volkes auf Selbstbestimmung anzuerkennen, und die Bestimmungen des Völkerrechts erfüllt, indem es folgende Schritte unternimmt:

1. Beendigung der Besatzung und Kolonisation des gesamten arabischen Landes und Niederreißen der Mauer;

2. Anerkennung der Grundrechte der arabisch-palästinensischen Bürger Israels auf vollständige Gleichberechtigung; und

3. Achtung, Wahrung und Unterstützung des Rechts der palästinensischen Flüchtlinge auf Rückkehr zu ihren Wohnstätten und ihrem Besitz, wie in UNResolution 194 vereinbart.

Links zu wichtigen BDS-Seiten

National

BDS-Kamapgne - Boykott, Desinvestitionen und Sanktionen für Palästina
BAB - Berlin Academic Boycott
BDS-Gruppe des 'Deutschen Koordinationskreises Palästina Israel'
BDS-Aktivismus in Deutschland

Website des BDS-Info (Schweiz)
Nederlands Palestina Komitee (Holland)

International

EPACBI - European Platform for the Academic and Cultural Boycott of Israel
Palestinian Campaign for the Academic and Cultural Boycott of Israel
Global BDS Movement - Boycott, Divestment and Sanctions for Palestine


Artikel auf www.ipk-bonn.de

•   Juden weltweit in Solidarität mit Omar Barghouti und BDS Aktivisten (19.06.2016)
•   LG Oldenburg untersagt SPD-Lokalpolitikerin Diffamierung von BDS-Aktivisten (17.06.2016)
•   BDS: 354 European human rights organisations, church groups, trade unions and political parties support the right to boycott (20.05.2016)
•   Stadt Oldenburg beugt sich anonymen Drohungen gegen israelischen BDS-Aktivisten (18.05.2016)
•   BDS-Positionspapier: Illegaler Import und Vertrieb von Produkten aus den von Israel völkerrechtswidrig angeeigneten Gebieten (13.04.2016)
•   Preisverleihung für Code Pink?! Offener Brief an die Oberen der Stadt Bayreuth (29.02.2016)
•   Berlin: Protest gegen deutsch-israelische Justizkonferenz (08.12.2015)
•   München: Kampagnen-Journalist Benjamin Weinthal contra 'Jüdisch-Palästinensische Dialoggruppe' (06.11.2015)
•   The best democracy money can buy: Hillary Clinton (10.07.2015)
•   Boycott, Divestment, Sanctions: Amsterdam & Tel Aviv (04.07.2015)
•   Protest gegen Aufritt von israelischer Theatergruppe in Bonn (21.05.2015)
•   Victory for BDS campaign as UEFA decides against Jerusalem tournament bid (24.09.2014)
•   Why Boycotting Israel is So Important and Necessary (06.06.2014)
•   Gegen die Kriminalisierung von BDS-AktivistInnen! Offener Brief an die Botschafterin Palästinas Dr. Khouloud Daibes (29.05.2014)
•   Boycott campaign accuses PA of 'breaking the isolation' of Israel (25.04.2014)
•   'Boycott-Divestment-Sanctions'-Kampagne durchbricht Medien-Barriere (26.02.2014)
•   BDS: Mainstream zionists inspired by supporters of Apartheid-South-Africa (17.02.2014)
•   Israels Minister für strategische Angelegenheiten fordert 100 Mio. Schekel zur Bekämpfung von BDS (08.02.2014)
•   The New York Times goes BDS Why Israel Fears the Boycott (03.02.2014)
•   Of negotiations and high treason: Israel-Palestine 'peace' (19.01.2014)
•   Akademischer Boycott Israels gewinnt an Fahrt (22.12.2013)
•   An Interview with Roger Waters (cp) (19.12.2013)
•   In South Africa, Abbas opposes boycott of Israel (15.12.2013)
•   November-Newsletter der 'Palestine Campaign for the Academic & Cultural Boycott of Israel' (PACBI) (09.12.2013)
•   Mit dem AIC im Jordantal: Israelische Agrarprodukt boykottieren! (19.10.2013)
•   EU-Leitlinie setzt Israel Grenzen (29.09.2013)
•   Nachlese: Israel boykottieren? Israels Ökonomie unter Druck? (04.09.2013)
•   Juli-Newsletter der 'Palestine Campaign for the Academic & Cultural Boycott of Israel' (PACBI) (05.08.2013)
•   BDS-Timeline (26.07.2013)
•   'We are all settlers' (G. Levy) (17.07.2013)
•   Die politischen Auswirkungen des europäischen Waffenhandels mit Israel (Shir Hever auf der Stuttgarter Palästinakonferenz 2013) (25.06.2013)
•   BDS and Its Agenda (20.05.2013)
•   BDS: EAPPI und 'pax christi' forden korrekte Auszeichnung von Siedlungsprodukten (31.01.2013)
•   WHO PROFITS - JANUARY 2013 NEWSLETTER (29.01.2013)
•   BDS: Tel Aviv University zutiefst in Besatzung und Vertreibung verstrickt (28.12.2012)
•   EU als Hehler: Mehr als 90% aller Importe aus der Westbank illegal (07.12.2012)
•   BDS: Pop-Ikone Stevie Wonder sagt Auftritt für Israel-Lobby Organisation ab (01.12.2012)
•   bdsmovement: Stop a New Israeli Massacre in Gaza: Boycott Israel Now! (16.11.2012)
•   Success for BDS: Danish University stops collaboration with settlement (13.11.2012)
•   BDS: 'Stand with 15 Courageous Leaders' (27.10.2012)
•   BDS: Informations-Stand in Bonn (09.09.2012)
•   BDS: Ode to boycott (07.09.2012)
•   Israelischer Kriegsdienstverweigerer bezeichnet Israel als Apartheidstaat (11.08.2012)
•   BDS: 250 European academics call for exclusion of Ahava and Israeli arms companies from EU research projects (15.07.2012)
•   Kleine Anfrage: "Kennzeichnung von Waren aus Siedlungen in den von Israel 1967 besetzten Gebieten" (13.07.2012)
•   BDS: Pressure mounts on Jewish charity (13.07.2012)
•   Juni-Newsletter der 'Palestine Campaign for the Academic & Cultural Boycott of Israel' (PACBI) (09.07.2012)
•   Boykottiert Apartheid Made in Israel (24.06.2012)
•   The 'Boycott-Divestment-Sanctions'-Manual (23.06.2012)
•   BDS: Jenaer Bürgermeister Schröter bleibt standhaft (21.06.2012)
•   BDS in der eigenen Küche (28.05.2012)
•   'Boycott, Divestment & Sanctions'-Fake: Israel-Lobby in Panik (25.05.2012)
•   BDS: Irischer Aussenminister für Boycott von Siedlungsprodukten und Einreiseverbote für Siedlerextremisten (24.05.2012)
•   BDS: 'pax christi' für 'Boycott, Sanctions & Divestment' (23.05.2012)
•   pax christi: 'Keine Waren aus israelischen Siedlungen in den Einkaufskorb' (20.05.2012)
•   Boycott-Sanctions-Divestment: Quakers Divest from Caterpillar! (19.05.2012)
•   April-Newsletter der 'Palestine Campaign for the Academic & Cultural Boycott of Israel' (PACBI) (17.05.2012)
•   … Israel will never receive legitimacy as long as the Palestinians do no grant it to them … (06.05.2012)
•   BDS-Erfolg: Britische Supermarktkette beendet Handelsbeziehungen mit israelischen Lieferanten (29.04.2012)
•   Technologies of control: The Case of Hewlett Packard (17.04.2012)
•   Presseerklärung der BDS-Gruppe-Berlin zum Abschluss der Proteste vor der 'Internationalen Tourismus Börse' (12.03.2012)
•   BDS (11. März, So.): Protest gegen Israel & Bahrain-Aussteller auf der ITB in Berlin (09.03.2012)
•   BDS - Hamburg: Bericht über Aktion gegen 'Sounds of Israel' (06.03.2012)
•   BDS-Erfolg: Cassandra Wilson sagt Auftritt in Israel ab (24.02.2012)
•   BDS - Hamburg: 'Sounds of Israel' angesichts von Besatzung, Landraub und Zerstörung? (12.02.2012)
•   Israel ist ein Apartheidstaat (05.02.2012)
•   EU-Skandal: Israelischer Repressionapparat wird mit EU-Forschungsmitteln gestützt! (26.01.2012)
•   BDS-Aktivisten müssen das Schweigen der Elbphilharmonie über Israels Apartheid brechen (01.01.2012)
•   Mitri Raheb über die palästinensische Staatsgründung: "Ich kann die Heuchelei und Doppelmoral nicht mehr ertragen …" (26.12.2011)
•   Boycott, Divestment, Sanctions: 'Al Haq' legt in Holland Einspruch gegen Auftragsvergabe an Veolia-Tocher ein (18.10.2011)
•   Das 'Palestinensische BDS National Kommittee' zur geplanten Anerkennung Palästinas vor der UN (11.08.2011)
•   Anmerkungen zu "Kritische Bemerkungen zur BDS-Kampagne gegen Israel" (Shraga Elam) (02.07.2011)
•   Gaza Flotte 2.0 (30.06.2011)
•   BDS: "Es liegt … in der Hand der Israelis, diesen Boykott zu beenden, was für die Juden im Dritten Reich überhaupt nicht zutraf" (29.06.2011)
•   BDS National Committee: "Die Linke Protecting Israel's Occupation and Apartheid?" (28.06.2011)
•   Gleichsetzung von BDS-Aktivisten und Nazis doch keine Position des Parteivorstandes der LINKS-Partei!? (17.05.2011)
•   Ehem. isr. Ministerpräsident Ehud Barak: "BDS works!" (16.05.2011)
•   BDS: Verbotene Früchte - Die israelische Weinindustrie und die Besatzung (12.04.2011)
•   BDS - Gewaltloser Kampf gegen die Israel-Apartheid (07.04.2011)
•   BDS - 'Internationale Tourismusbörse Berlin': Anti-koloniale/-rassistische LGBTQ-Aktivisten gegen 'Israeli Pinkwashing' (17.03.2011)
•   Aktion - Internationale Apartheidswoche in Brüssel (15.03.2011)
•   Februar-Newsletter der 'Palestine Campaign for the Academic & Cultural Boycott of Israel' (PACBI) (06.03.2011)
•   BDS: Ethnische Säuberer in Düsseldorf gemeinnützig!? (25.02.2011)
•   BDS-Aktivismus in Berlin: Tel-Aviv plant 'Pinkwashing' auf der 'Internationalen Tourismus-Börse Berlin' (23.02.2011)
•   BDS-Erfolg: Bassbariton Thomas Quasthoff sagt Auftritt in Israel ab! (05.02.2011)
•   Januar-Newsletter der 'Palestine Campaign for the Academic & Cultural Boycott of Israel' (PACBI) (01.02.2011)
•   Boykott der 'Israelische Filmtage' in Berlin gefordert - Kritiker verurteilen Kooperation der Heinrich-Böll-Stiftung mit der israelischen Botschaft (29.01.2011)
•   Überwindet die Angst vor der Befreiung aus der Zwickmühle der Verhandlungen! (28.01.2011)
•   Israels sozio-ökonomischer Krieg gegen die Palästinenser Notizen zum Vortrag Dawoud Hamoudehs an der Uni Bonn (26. Jan) (27.01.2011)
•   Der letzte Schritt für die Befreiung Palästinas (14.01.2011)
•   BDS: Britische BRICUP fordert den Bassbariton Thomas Quasthoff auf, seinen Auftritt in Israel im kommenden Februar abzusagen (11.01.2011)
•   Offener Brief aus Gaza: 'Zwei Jahre nach dem Massaker, das Verlangen nach Gerechtigkeit' (28.12.2010)
•   BDS - Von Israel lernen, heißt siegen lernen (13.12.2010)
•   The Lobby strikes back: Angriff auf 'electronic intifada' (03.12.2010)
•   Palästina-Konferenz in Stuttgart - "Wir haben die Schnauze voll. Boykott, Divestment und Sanktionen sind die Schlüssel für die Beendigung der israelischen Apartheid.' (Haidar Eid, Gaza) (28.11.2010)
•   "Ist Israel ein Apartheidstaat?" und andere Dinge … (13.11.2010)
•   Bil'in: Normalisierung stoppen - OECD-Tourismuskonferenz in Jerusalem absagen (14.10.2010)
•   Hilferuf palästinensischer Christen: "Stunde der Wahrheit" - Die evangelischen Brüder und Schwestern im Rheinland hören weg? (05.10.2010)
•   Kein BDS: 'Die toten Hosen' in Tel Aviv (04.10.2010)
•   Your Action: "Scorpions" - Don't play for Apartheid! (01.10.2010)
•   Berlin/Frankfurt (Oder) - 'Berliner Akademischer Boykott' - An outlaw invited by "The European Law Students' Association"? (05.08.2010)
•   BDS: IPK beteiligte sich an 'die-in' vor der Berliner Niederlassung von Rheinmetall (10.07.2010)
•   BDS-Aktivismus: 'die in' vor der Berliner Rheinmetall-Niederlassung (09.07.2010)
•   Fünfter Geburtstag der 'Boycott & Divestment & Sanctions'-Kampagne (08.07.2010)
•   Ha'aretz (22.6.): Nur ein Boykott wird Israel überzeugen (24.06.2010)
•   Free Gaza - Fallout (20.06.2010)
•   Chuzpe oder Dummheit? (09.06.2010)
•   BDS-Premiere in Deutschland: 'pax christi' und IPPNW   bewegen 'Deutsche Bank' zum Ausstieg aus Elbit (29.05.2010)
•   Nachlese zu der Veranstaltung mit Sophia Deeg (06.05.2010)
•   BDS-Aktivisten fordern Israel nicht in die OECD aufzunehmen (02.05.2010)
•   Boykott: Humboldt-Universität bietet Forum für ehemaligen isr. Militärrichter (19.04.2010)
•   Unter Besatzung - Neuigkeiten ... (11) (02.03.2010)
•   BDS - "Datteln: Palästinenser schuften für ihre Besatzer" (27.12.2009)
•   Vortrag von Ali Abunimah auf der 'Boykott-, Desinvestment-, Sanktions-Konferenz' in New Hampshire (MA) (21. Nov.) (06.12.2009)
•   BDS: Schlussanträge des Generalanwalts in der Rechtssache C-386/08 Brita GmbH / Hauptzollamt Hamburg-Hafen (03.11.2009)
•   BDS: Amnesty International distanziert sich von Leonard Cohens Auftritt in Tel Aviv (18.08.2009)
•   Naomi Klein ruft in Bilin zu Boykott auf (26.06.2009)
•   Vorsitzender der UN Generalversammlung fordert zum Boykott Israels auf (26.11.2008)
•   Geplanter akademischer Boykott Israels fallen gelassen (29.9.2007)
•   Aussetzung des EU-Handels mit Israel (2.9.2007)
•   Diskussion in niederländischer Kirche über Positon zu Israel (19.9.2007)
•   Volvo (19.7.2007)
•   Akademischer Boykott (25.5.2007)
•   U-Bahn Jerusalem: Klage in Frankreich (14.3.2007)
•   Reise palästinensischer Wissenschaftler abgesagt (1.10.2007)


Themen


NEWS & COMMENTS

Today in Palestine!
To­day in Pa­les­ti­ne!

Prof. As'ad Abu Khalil kommentiert die Ereignisse in der arabischen Welt
'Angry Arab' zur ara­bi­schen Welt

POPULAR RESISTANCE

Israeli army tries to break up prayer
Nilin: Is­rae­li ar­my tries to break up pra­yer (22. Mai)

AKTIVISMUS

Europe
Europe (M. Qumsiyeh, 26. June)

Israel hat EU-Projekte im Wert von 74 Millionen US Dollar zerstört
Is­rael hat EU-­Pro­jek­te im Wert von 74 Mil­lio­nen US Dol­lar zer­stört (5. Juni)

3412 Palestinians arrested during the first half of 2016
UFree: 3412 Pa­les­ti­nians ar­res­ted du­ring the first half of 2016 (4. Jul)

Zerstörtes Grab auf dem Mamilla-Friedhof (West-Jerusalem)
Die Zer­stö­rung des äl­tes­ten mus­li­mi­schen Fried­hofs Je­ru­sa­lems // Protest gegen Pläne des 'Simon Wiesenthal Center'

Apartheid in the fields: From occupied Palestine to UK Supermarkets
Apart­heid in the fields: From oc­cu­pied Pa­les­tine to UK Su­per­mar­kets

Stop the JNF
Stop the JNF

Argumentationsleit­fa­den:
Der Israe­lisch-Pa­läs­ti­nen­sische Kon­flikt - Auf­räu­men mit gäng­igen An­sich­ten

By the time we got out of there, everything was like a sandbox
By the time we got out of there, every­thing was like a sand­box

BOYCOTT - DIVESTEMENT - SANCTIONS

Boykott, Desinvestment und Sanktionen für Palästina
Boy­kott, Des­in­vest­ment und Sank­tio­nen für Pa­läs­ti­na

Almodóvar: Do Not Lend Your Art to the Whitewashing of Israeli Apartheid and War Crimes
Almo­dóv­ar: Do Not Lend Your Art to the White­wa­shing of Is­rae­li Apart­heid and War Crimes (5. Jul)

MENSCHENRECHTE

Protection of Civilians Weekly Report
Pro­tec­tion of Ci­vi­lians Week­ly Re­port | 28 Jun - 4 Jul 2016

Weekly Report On Israeli Human Rights Violations in the Occupied Palestinian Territory
Weekly Re­port On Is­raeli Hu­man Rights Vio­lat­ions in the Oc­cu­pied Pa­les­ti­nian Ter­ri­tory (23. - 29. Jun 16)

Children in Military Custody
Report: Chil­dren in Mi­li­ta­ry Cus­to­dy

'Geheime' Berichte der EU-Delegation in Israel:
• Die Verdrängung der Palästinenser aus Ost-Jerusalem (2011)
• Die Verdrängung der Palästinenser aus 'Zone C' (2011)

amnesty international:
Israel verweigert Pa­läs­ti­nen­sern Zugang zu Wasser

APARTHEID

Süd­afri­ka­nische Stu­die (Zusammenfassung):
„Occu­pation, Co­lo­nia­lism, Apart­heid?”

Do­ku­men­ta­tion des BNC:
Demo­cra­tic South Africa's com­pli­city in Israel's occu­pa­tion, co­lo­nia­lism and apart­heid

BADIL: Präsen­tation zu Apart­heid

Israel ist ein Apartheidsstaat (ipk)

Webseite: itIsApartheid

Dokumente:
UN-Resolution 3068
Inter­national Con­ven­tion on the Sup­pres­sion and Punish­ment of the Crime of Apart­heid
Rome Statute des IGH

GAZA

Gaza Blockade Legal? The debate about the legality of Israel's siege of Gaza lacks serious analysis of the laws.
Die Gaza-Blockade legal?

Amnesty International Report:
Versagt in Gaza: Ein Report ein Jahr nach dem Überfall

Amnesty International Report:
Israel/Gaza: Operation 'Cast Lead': 22 days of death and destruction. Download.

Goldstone-Report: Hinweise auf die Furcht der isr. Regierung liefern deren Bemühungen, die Anklage durch eine fast gleichnamige Webseite zu unterdrücken.

Kriegsverbrechen in Gaza:
Re­port der von Rich­ter Ri­chard Gold­stone ge­lei­te­ten UN-Un­ter­su­chungs­kommis­sion.
Download.

Ab­schlies­sende Kai­ro-Er­klä­rung des 'Gaza Free­dom Marchs'. FRIEDENSPROZESS

Die UNO, das Völker­recht und die Zu­kunft Paläs­tinas
von Dr. Nor­man Paech

Der ge­heime "End of Mis­sion Re­port" des Son­der­beauf­trag­ten der UN für den Frie­den im Na­hen Os­ten, Al­varo de Soto. Auf unse­ren Sei­ten in vol­ler Länge. Näheres hier.

MEDIEN

'Migration – Flucht – Fluchtwege'

INAMO 85: 'Migration – Flucht – Fluchtwege'


Termine




© IPK