Institut für Palästinakunde
- IPK -

Bibliothek



Ältere Bibliothek-Nachrichten finden Sie hier.

Themen


IPK

Bassam Aramin und Rami Elchanan über den gemeinsamen Kampf für Verständigung und Versöhnung zwischen Palästinensern und Israelis (Ko-Veranstaltung)
Bas­sam Ara­min und Ra­mi El­cha­nan über den ge­mein­sa­men Kampf für Ver­stän­di­gung und Ver­söh­nung zwi­schen Pa­läs­ti­nen­sern und Is­rae­lis (Ko-Veranstaltung) (16. Juni 22)

Ausstellung '1948': Eine klägliche historische Fälschung
Aus­stel­lung "1948": Ei­ne kläg­li­che his­to­ri­sche Fäl­schung

arte: Milliarden für den Stillstand
Do­ku­men­ta­tion: ar­te: Mil­liar­den für den Still­stand


BÜCHER

Autorenlesung: 'Borderline: Palästina - Israel Wer zieht die Grenzen?'  

'Pa­läs­ti­na - Is­rael Wer zieht die Gren­zen?'


Termine


Der Buch­be­stand des IPK kann in der Prä­senz­bib­lio­thek, in un­se­rem Büro in der Ri­chardt-Wag­ner-Strass­e 76 in Bonn ein­ge­se­hen wer­den.

Öffnungs­zei­ten: 14:00 bis 17:00 Uhr.


Äl­tere Bib­lio­thek-Nach­rich­ten fin­den Sie hier.

© IPK